Info zum Thema Veranstaltungen:
im Rahmen der Ökomodellregion Wetterau
Projektwoche
vom 12.8. bis 19.8.2018

Flyer dazu gibts im Laden!


_____________________

Dienstag 14. August 2018
_____________________
WORKSHOP & GENUSS
EINFÜHRUNG IN DIE
VOLLWERTERNÄHRUNG
Der Gesundheitsberater Timo Schinz aus Lahnstein führt sie in
das Ernährungskonzept der Vollwerternährung ein, bei der frische
und unbehandelte Nahrungsmittel sowie Vollkornprodukte bevorzugt
werden. Zusätzlich zur Gesundheitsverträglichkeit wird bei
der Vollwerternährung auch die Umweltverträglichkeit des Ernährungssystems
berücksichtigt. Abgerundet wird der Abend mit der
Herstellung und Verkostung eines leckeren Brotaufstrichs.

VERANSTALTER: Regenbogen-Bioladen
ORT: Lindenstr. 25, 61169 Friedberg
UHRZEIT: 20.00 bis 21.30 Uhr
ANMELDUNG:
regenbogen-friedberg@t-online.de
per Telefon 06031 92039 oder im Laden


______________________


Mittwoch 15. August 2018
______________________

VORTRAGSABEND
HEIMISCHE HEILKRÄUTER

Es erwartet Sie ein Erlebnisabend: gemeinsam mit der Heilpraktikerin
Gunhild Schneider aus Friedberg lernen Sie die Kraft
heimischer Heilkräuter kennen. Denn in der Ernährung und als
Hausmittel ist der Einsatz von Kräutern bei verschiedenen Beschwerden
Gold wert.
Durch die Anregung Ihrer Sinne Riechen, Schmecken und Fühlen
werden Sie mit den jeweiligen Eigenschaften der heimischen
Kräutergewächse vertraut gemacht.

VERANSTALTER: Regenbogen-Bioladen
ORT: Lindenstr. 25, 61169 Friedberg
UHRZEIT:
20.00 bis 21.30 Uhr
ANMELDUNG: regenbogen-friedberg@t-online.de
per Telefon 06031 92039 oder im Laden



_______________________


Donnerstag 16. August 2018
_______________________
WORKSHOP
IMKEREI ALS HOBBY

Simone Parbel vom Imkerverein Friedberg und Umgebung informiert
über die Imkerei als Hobby. Dabei geht Sie auf folgende
Themen ein: Haltungsform, Pflege und Imkerarbeiten während
des Bienenjahres, rechtliche Bestimmungen sowie Ernte und Weiterverarbeitung
von Honig, Wachs und Propolis.

VERANSTALTER: Regenbogen-Bioladen
ORT: Lindenstr. 25, 61169 Friedberg
UHRZEIT: 20.00 bis 21.30 Uhr
ANMELDUNG: regenbogen-friedberg@t-online.de
per Telefon 06031 92039 oder im Laden


_______________________________________

.
.

... hier geht's zur bioladen-Website!

__________________________

.
.

Bilder vom
Rapunzel ONE WORLD AWARD-FESTIVAl, September 2017
in Legau
für alle Daheimgebliebenen

Gruppenbild der diesjährigen Preisträger/Innen mit einigen Fachhandelspartnern von Rapunzel.
Mit dabei: Marlu Müller-Bremm (grüner Pulli vorn), Naturkostladen Regenbogen-Friedberg

Mehr über die Preisträger und die hochinteressanten Projekte, inclusive Fachvorträge, können Sie nachlesen auf der Rapunzel Web-Site, www.rapunzel.de.
.

Marlu hier im Gespräch mit Chief Minister of Sikkim,
Pawan Chamling, einem der Preisträger.
In nur 12 Jahren wurden 65000 Kleinbauern geschult, jetzt werden alle Agrar-Produkte zu 100% biologisch organisch angebaut, weil die demokratisch gewählte Regierung es einstimmig umsetzte.
Der Hit: Es sind keine Plastik-Trinkflaschen in Sikim (nördlichster indischer Bundesstaat) erlaubt.
Marlu wünscht sich, dass solch ein entschlossenes Bewußtsein weltweit Schule macht.
.

Jeder auf seinem Platz, jeder auf seine Weise.
In der Biobewegung den regionalen Anbau stärken und den "Großen" die Stirn bieten.
War ein tolles Erlebnis Dr. Vandana Shiva zu treffen.

mein Buchtipp:
Vandana Shiva
ERD-DEMOKRATIE
Alternativen zur neoliberalen Globalisierung

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
.
.